Bergschaf Interalpin 2020

Braunes und Schwarzes Bergschaf

 Vom 17. bis 19. Jänner 2020 findet in der Messehalle zum 7. Mal die Bergschaf-Interalpin-Ausstellung statt. Dabei wird neben einer ausführlichen Produktpräsentation und einen Jungzüchterevent auch eine Leistungsschau für Widder und Leistungsschafe abgehalten.

Zugelassen sind alle Zuchtwidder ab einem Jahr sowie Leistungsschafe, geboren ab dem 01.09.2017 und älter mit mindestens 2 Lämmern bei Fuß von allen Bergschafrassen. Die ausgestellten Tiere müssen in Milch bei der Leistungsschau vorgeführt werden.

Als Stichtag für den Schurtermin sowie Ablammtermin ist frühestens der 01. September 2019. Tiere die erst nach dem 06. Jänner ablammen können für diese Veranstaltung nicht berücksichtigt werden.

Anmeldeschluss: 10. Dezember 2019

Die Anmeldegebühr beträgt € 5,00 und für jedes zur Interalpin zugelassene Tier werden weitere € 20,00 eingezogen.

ELITEVERSTEIGERUNG:

Anlässlich dieser Bergschafinteralpin findet am Samstag, 18.01.2020 am Abend die traditionelle Eliteversteigerung statt. Zu dieser Versteigerung sind weibliche und männliche Tiere, geboren zwischen 01. Jan. 2017 und 30. April 2019 zugelassen.

Die Auswahl findet am Samstag, 14. Dezember 2019 um 09:30 Uhr in Rotholz und um 13:00 Uhr in Imst statt.

Die Auftriebsbedingungen sind für alle männlichen Tiere gleich, wie auf den vorangegangenen Versteigerungen und bei den weiblichen Tieren ist ein FIT von mindestens 90 Punkten erforderlich. Bei Kilbern muss die Mutter zumindest 90 FIT-Punkte aufweisen. Weiters dürfen bei den angemeldeten Tieren im Katalog keine Eintragungen von Erbfehlern vorhanden sein.

Die Anmeldung muss bis spätestens Sonntag, den 01. Dezember 2019 über das SZ-Online eingelangt sein. Die Anmeldegebühr für die Auswahl beträgt € 20,- pro Tier.

© 2018 - 1. Tiroler Schafzuchtverein Braunes Bergschaf